Ausstellung „Jüdisches Leben heute“


 

Die Jüdischen Kulturwochen 2018 werden mit einer Ausstellung des Fotografen Rafael Herlich eröffnet. 

In dieser Ausstellung stellt der weithin bekannte Fotochronist Herlich Werke über das jüdische Leben der

Gegenwart in Deutschland und Polen vor.

 

Die Bilder aus Deutschland zeigen die Vielfalt des heutigen

jüdischen Lebens in schwarz/weiß-Großformaten. Von jung

bis alt, von Kunst über Kultur, aus dem Alltag und dem religiösen Leben. Die in Farbe ausgestellten Fotoaufnahmen aus dem heutigen Polen entstanden während der Spurensuche Herlichs nach seinen in der Shoa ermordeten Familienmitgliedern.

 

Sein Weg führte ihn zu verschiedenen Konzentrationslager, Synagogen und Bildungseinrichtungen.

Ort: Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2

Darmstadt

 

Datum: Ausstellungseröffnung am Mittwoch,

15. August, 19:00 Uhr.

Die Ausstellung kann bis zum 28. August

besichtigt werden:

 

Uhrzeit:

Di  09.00 - 19.00 Uhr

Mi  10.00 - 17.00 Uhr

Do 10.00 - 19.00 Uhr

Fr   10.00 - 17.00 Uhr

Sa  10.00 - 16.00 Uhr

 

Eintritt: Eintritt frei 


Kontakt

 Jüdische Gemeinde Darmstadt K.d.ö.R

Wilhelm-Glässing-Straße 26

64283 Darmstadt

Deutschland

 

Tel.: 06151 28897